Was ist der Kinderfinder?

Warum ist er so wichtig?

Alle 2-3 Minuten brennt es statistisch gesehen in einem  Haushalt in Deutschland. Die Ursachen sind vielfältig. Und auch wenn es nicht immer zu offenen Bränden kommt, kann die Rauchentwicklung zu schweren Rauchvergiftungen bis hin zum Tod führen.


„Die Gefahr eines Brandes ist allzeit vorhanden und sie ist in keinem Fall zu unterschätzen!“


Während eines Wohnungsbrandes findet die Personensuche durch die Feuerwehr oft unter „Null-Sicht“ statt. Dabei stellen Kinder immer eine besondere Herausforderung dar. Sie neigen von Natur aus dazu, sich in Gefahrensituationen in Schränken oder hinter Türen zu verstecken. Dies erschwert die ohnehin schon mühselige Arbeit der Feuerwehr.


Hier kommt der KINDERFINDER zum Einsatz.

Der Kinderfinder ist der neongelb leuchtende Aufkleber, den Sie unten auf dieser Seite finden.


Angebracht an der Tür des Kinderzimmers, sorgt der hell leuchtende Aufkleber dafür, dass Helfer diese Tür schneller wahrnehmen und beim Durchsuchen des Raums höchste Gründlichkeit walten lassen.


Helfen Sie uns und vor allem Ihren Liebsten. Bringen Sie den Aufkleber an den Türen der Kinderzimmer an.


Wir, die Feuerwehr Mannebach und ihr Förderverein stellen Ihnen die Aufkleber kostenfrei zur Verfügung. Nutzen Sie einfach das unten stehende Bestellformular, oder sprechen Sie uns persönlich an.

Gefällt Ihnen diese Aktion?

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit einer Spende oder gar einer Mitgliedschaft unterstützen würden.

Freiwillige Feuerwehr Mannebach

Verbandsgemeinde Saarburg - Kell

54441 Mannebach

Dirk Mungenast (Wehrführer)

wehrfuehrer@feuerwehr-mannebach.de

© Förderverein Freiwillige Feuerwehr Mannebach, 2020

Mit der Weiternutzung der Website stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK